• Kompetenz und Know-how in Sachen Anhydrit

    • SYNTHECO ist spezialisiert auf die Herstellung von Bindemittelcompounds für Fließestrich und die Belieferung der Industrie mit synthetischem Anhydrit als Rohstoff. Dabei vereint unser Unternehmen die Kompetenz von zwei starken Partnern: 51 Prozent der Gesellschaftsanteile gehören REMONDIS und 49 Prozent der Fluorchemie-Gruppe. Wir arbeiten mit drei Arten von Rohstoffen: synthetischem Anhydrit, Naturanhydrit und thermischem Anhydrit. Unsere Produkte stellen wir her an Standorten der SYNTHECO-Gesellschafter im oberpfälzischen Stulln, im sächsischen Dohna und im unterfränkischen Sulzheim.


    Bindemittelcompounds

    SYNTHECO-Bindemittelcompounds für Fließestrich lassen sich optimal verarbeiten und sind ebenso wirtschaftlich wie zuverlässig

    Mehr erfahren

    Synthetischer Anhydrit

    Synthetischer Anhydrit von SYNTHECO bietet als Rohstoff für Industrieunternehmen ein Höchstmaß an Homogenität und Stabilität

    Mehr erfahren

  • Über uns

    • Ob synthetischer Anhydrit, Naturanhydrit oder thermischer Anhydrit – eine besondere Stärke von SYNTHECO ist die Verarbeitung verschiedener Rohstoffarten. Das Spektrum an Möglichkeiten wird hierdurch deutlich erweitert. So können wir durch unsere breite Aufstellung Bindemittelcompounds in unterschiedlichsten Rezepturen anbieten – zum Vorteil der Kunden. Sie erhalten Produkte in bester Qualität, die speziell auf die jeweiligen Wünsche und Anforderungen ausgerichtet sind. Ein weiterer Pluspunkt ist unser direkter Rohstoffzugang. Wir beziehen die Anhydrite aus erster Hand und sind somit weitgehend unabhängig von externen Lieferanten und Marktgegebenheiten. Für unsere Kunden bedeutet dies, dass sie von einer größtmöglichen Versorgungssicherheit profitieren.

    • Die Nutzung von synthetischem und thermischem Anhydrit leistet auch einen wertvollen Beitrag zur Ressourceneffizienz und damit zum Umweltschutz, da Sekundärrohstoffe aufbereitet und zu hochwertigen Bindemitteln weiterverarbeitet werden

    Bei der Herstellung von Bindemittelcompounds verwendet SYNTHECO alle Anhydrit-Rohstoffarten

  • Erstklassige Bindemittel für perfekten Fließestrich

    • Bindemittelcompounds für Calciumsulfat-Fließestrich werden von SYNTHECO exakt auf den Einsatzzweck und Kundenbedarf abgestimmt. Die Bindemittel sind für vielseitige Anwendungen geeignet, lassen sich bestens verarbeiten und sorgen für einen Fließestrich mit herausragenden Produkteigenschaften. Am Markt angeboten werden unsere hochwertigen Erzeugnisse unter den Marken RADDIPUR, RADDIPLUS und RADDITRANS. Die Marken stehen für Produktfamilien, in denen verschiedenste Rezepturen für unsere Zielgruppen zusammengefasst sind. Dabei umfasst das weitgefächerte Spektrum die jeweils passende Lösung für alle gängigen Systeme – von Fahrmischern und Betonmischwerken über mobile Mixsysteme bis hin zu Ein- und Mehrkammersilos.

    • > Produktfamilien für Calciumsulfat-Estriche
      RADDIPURHomogener, reiner Anhydrit ohne weitere Zusätze, Basis aller Bindemittelqualitäten für Fließestrich
      RADDIPLUSProduktfamilie aller Anhydrit-Fließestrichbinder für Estriche, die an der Baustelle gemischt werden, z. B. für Mixmobile oder als Bindemittel für Werktrockenmörtel
      RADDITRANSProduktfamilie aller Anhydrit-Fließestrich für Estriche, die als Werkfrischmörtel im Fahrmischer an die Baustelle geliefert werden
    • Verbundestrich, Estrich auf Trennschicht, Estrich auf Dämmschicht oder Heizestrich: Alle gebräuchlichen Estrichkonstruktionen sind möglich

  • Synthetischer Anhydrit für die Industrie

    • Neben Bindemittelcompounds für Fließestrich bietet SYNTHECO auch synthetischen Anhydrit, der als Rohstoff mit höchster Reinheit beispielsweise von der Baustoffindustrie und der bauchemischen Industrie genutzt wird. Im industriellen Einsatz punktet unser Produkt durch sein hohes Festigkeitspotenzial und ein besonderes Körnungsband.

    • Synthetischer Anhydrit weist als Rohstoff einen alkalischen pH-Wert auf und bietet maximale Homogenität und Stabilität

  • Sie haben Fragen?
    Wir informieren Sie gerne persönlich und beraten Sie rund
    ums Thema synthetischer Anhydrit Schreiben Sie uns

  • Sorgfältig überwachte Qualität

    • In puncto Qualität überlassen wir nichts dem Zufall. SYNTHECO prüft seine Produkte regelmäßig selbst und lässt sie als zertifizierte Erzeugnisse zusätzlich fremdüberwachen. Sämtliche Schritte der internen und externen Qualitätssicherung erfolgen nach den neuesten Gesichtspunkten der Qualitätssicherung. Dabei stellen die Mitarbeiter unserer internen Qualitätsprüfung sicher, dass die Endprodukte alle definierten Eigenschaften und Anforderungen zuverlässig erfüllen. Zur lückenlosen Qualitätssicherung gehören neben der sorgfältigen Produktion auch die schonende Trocknung und Mahlung sowie ein sorgsamer Umgang bei der Lagerung und Verpackung.

    • Prozessrechnergesteuerte Wiege- und Mischstationen sichern die präzise Einhaltung von Rezepturen

    Alle SYNTHECO-Produkte basieren auf normgerechtem Anhydrit gemäß EN 13454


SYNTHECO GmbH // Ein Unternehmen der REMONDIS-Gruppe
AVBImpressumDatenschutzhinweise


    Schreiben Sie uns


    Kontakt

    SYNTHECO GmbH
    Werksweg 2
    92551 Stulln
    Deutschland
    T +49 9435 306 0
    E-Mail

© 2018 REMONDIS SE & Co. KG